revisions
© リヴィジョンズ製作委員会
- Anzeige -
Nachdem wir vor einiger Zeit berichten konnten, dass sich Netflix die Rechte am TV-Anime ,,Revisions” sichern konnte, steht nun diese ab sofort zum Abruf bereit.

,,Revisions“ entstand unter der Regie von Goro Taniguchi (Code Geass, Active Raid, ID-0, Planetes) bei Studio Shirogumi (Etotama,Antique Bakery, Nyanbo!). Für das Charakterdesign zeigte sich Sunao Chikaoka (Abnormal Physiology Seminar, blossom, Kyo no Gononi) verantwortlich. Jun Shirai adaptierte diese für die CG-Animation (Key Animator für Blood-C, Ghost in the Shell Arise). Makoto Fukami (Berserk 2016 and 2017, Psycho-Pass) und Taichi Hashimoto (Rosario + Vampire Capu2, Speed Grapher) waren für die Serienkomposition zuständig.

,,Revisions“ feierte seine japanische TV-Premiere bereits am 9. Januar 2019.

Bei Netflix anachauen:
Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Es ist das Jahr 2388. Der Highschool-Schüler Daisuke und seine Freunde werden von der AHRV-Agentin Milo mit dem Kampf gegen eine feindliche Cyborg-Rasse beauftragt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar photo
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments