©春場ねぎ・講談社/「五等分の花嫁」製作委員会
- Anzeige -
Nachdem bereits vor einigen Tagen Gerüchte aufgeflammt waren, dass eine zweite Staffel des Anime zu Negi Harubas Manga „The Quintessential Quintuplets“ (jap.: Gotōbun no Hanayome) in Arbeit sein könnte (wir berichteten), wurde dies nun offiziell bestätigt. UPDATE: Es wurde ein Teaser-Video veröffentlicht, das ihr weiter unten in unserem Artikel findet.

Am heutigen 5. Mai 2019 fand in der Yomiuri Hall in Tokyo ein Special-Event zum Anime statt, bei dem der gesamte Haupt-Cast anwesend war. In diesem Rahmen wurde die zweite Staffel bestätigt. Sobald weitere Details bekannt sind, erfahrt ihr es natürlich bei uns!

Ankündigung:

©春場ねぎ・講談社/「五等分の花嫁」製作委員会

„The Quintessential Quintuplets“ entstand unter der Regie von Satoshi Kuwabara im Studio Tezuka Productions. Für die Serienkomposition zeigte sich Keiichirō Ōchi (Hinamatsuri) verantwortlich, während Michinosuke Nakamura (Hajime no Ippo Rising) und Gagakuga für die Charakterdesigns zuständig waren. Hierzulande kann die Serie mit deutschen Untertiteln bei Crunchyroll angeschaut werden.

Bei Crunchyroll anschauen:

Haruba startete die Mangareihe 2017 in Kodanshas „Weekly Shōnen“-Magazin. In Deutschland ist die Reihe derzeit noch nicht erhältlich.

UPDATE: Teaser-Video zur zweiten Staffel:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Fuutarou Uesugi stammt aus eher ärmlichen Verhältnissen, weshalb er sich überschwänglich freut, als er eines Tages ein Jobangebot als Tutor erhält – doch weiß er vorher nicht, dass er sich um seine eigenen Klassenkameradinnen kümmern soll! Darüber hinaus sind sie auch noch Fünflinge und auch wenn sie wunderschön sein mögen, so hassen sie das Lernen und kassieren eine schlechte Note nach der anderen. Wird er es schaffen, das Vertrauen der Schwestern zu erlangen und sie erfolgreich vors Lehrbuch zu setzen?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments