revisions
© リヴィジョンズ製作委員会
- Anzeige -
Die Verantwortlichen von Netflix haben nun den Veröffentlichubgstermin des Original-Anime „Revisions“ bekannt gegeben. Demnach erscheint die Serie hierzulande am 14. Mai 2019.

,,Revisions” entstand unter der Regie von Goro Taniguchi (Code Geass, Active Raid, ID-0, Planetes) bei Studio Shirogumi (Etotama,Antique Bakery, Nyanbo!). Für das Charakterdesign zeigte sich Sunao Chikaoka (Abnormal Physiology Seminar, blossom, Kyo no Gononi) verantwortlich. Jun Shirai adaptierte diese für die CG-Animation (Key Animator für Blood-C, Ghost in the Shell Arise). Makoto Fukami (Berserk 2016 and 2017, Psycho-Pass) und Taichi Hashimoto (Rosario + Vampire Capu2, Speed Grapher) waren für die Serienkomposition zuständig.

,,Revisions” feierte seine japanische TV-Premiere bereits am 9. Januar 2019.

Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Es ist das Jahr 2388. Der Highschool-Schüler Daisuke und seine Freunde werden von der AHRV-Agentin Milo mit dem Kampf gegen eine feindliche Cyborg-Rasse beauftragt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments