© 2002 Masashi Kishimoto
Shueishas Jump J-Books-Impressum gibt an, dass man einen neuen Roman auf der Basis von Masashi Kishimotos “Naruto” veröffentlichen wird. Erscheinen soll der Roman am 4. Juni 2019.

Der neue Roman heißt “Naruto: Kakashi Retsuden: Rokudaime Hokage an Ochikobore no Shōnen” (z.dt. Naruto: Kakashi Biografie: Der sechste Hokage und der übrig gebliebene Junge). Jun Esaka der bereits für “Naruto: Sasuke Shinden: Shitei no Hoshi” verantwortlich war, schreibt den Roman. Kishimoto zeichnet selbst das Titelbild des Buchs.

Jump J-Books führt auch an, dass der Roman der erste in einer Reihe von “Naruto Retsuden” ist, aber derzeit ist der Roman Kakashi Retsuden der einzige Roman, der auf der Website aufgeführt ist.

Zur Handlung:

In dem Roman befindet sich Kakashi in einem weit entfernten Land, tief in einer Gebirgskette und auf der Suche nach einer Legende über den Sage of Six Paths. Dort stellt er fest, dass nach dem Tod des Königs und der Königin, sowie seiner Tochter, das Land keinen Regen mehr gesehen hat. Der Sohn des Königs wird als “übrig gebliebener Junge” bezeichnet, und Kakashi beschließt, den Jungen zu einem jungen Anführer auszubilden.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein