© 神埼黒音/双葉社・「魔王様、リトライ!」製作委員会
- Anzeige -

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption von Kurone Kanzakis Light Novel-Reihe „Maō-sama, Retry!“ (engl. Dark Lord, Retry!) wurde nun ein neues Visual veröffentlicht. Zudem enthüllte man weitere Details zur Serie, darunter der grobe Starttermin sowie die Interpreten der Theme-Songs.

Demnach wird „Maō-sama, Retry!“ seine japanische TV-Premiere im Juli 2019 feiern. Das Opening wird von Synchronsprecherin Kaori Ishihara gesungen, die in der Serie die Rolle der Luna Elegant übernehmen wird. Haruka Tojo steuert indes den Ending-Song bei.

Visual:
© 神埼黒音/双葉社・「魔王様、リトライ!」製作委員会

Hiroshi Kimura (Haitai Nanafa) führt bei EKACHI EPILKA (Crossing Time) Regie. Ōka Tanisaki ist indes für das Skript verantwortlich, während Chiyo Nakayama die originalen Charakterdesigns von Makoto Iino für die Animation adaptiert.

Als weitere beteiligte japanische Sprecher wurden zudem Haruka Tomatsu als Killer Queen, Aki Toyosaki als Angel White sowie Rina Satou als Yu Kirino vorgestellt. Zuvor waren bereits Kenjiro Tsuda als Hakuto Kunai, Kanon Takao als Aku und Kaori Ishihara als Luna Elegant als Sprecher bekannt.

Kanzaki startete die Light Novel-Reihe im Oktober 2016 und veröffentlichte diese bis Dezember des selben Jahres auf der „Let’s Become Novelists“-Webseite. Seit Juni des vergangenen Jahres erscheint die Reihe nun in gedruckter Form beim japanischen Verlag Futabasha. Seit Oktober 2017 wird zudem eine gleichnamige Manga-Adaption von Amaru Minotake veröffentlicht.

Teaser-Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Akira Ōno ist ein ganz normaler Typ, der in einer Firma arbeitet, die ein Online-Spiel verwaltet. Akira selber spielt die Reihe als sein Charakter ,,Maō“ (Dark Lord). Als er sich jedoch eines Tages einloggt, findet er sich plötzlich in der Gestalt seines Charakters in der Spielwelt wieder. Dort angekommen, trifft er auf ein einbeiniges Mädchen. Gemeinsam mit ihr begibt er sich auf Abenteuerreise, die jedoch ihre Gefahren birgt. Denn Akira ist der mächtige ,,Dark Lord“, der von den verschiedenen Nationen verfolgt wird.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments