If It's for My Daughter, I'd Even Defeat a Demon Lord
© CHIROLU・ホビージャパン/白金の妖精姫を見守る会
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite zur kommenden Anime-Adaption vonIf It’s for My Daughter, I’d Even Defeat a Demon LordLight Novel-Reihe „If It’s for My Daughter, I’d Even Defeat a Demon Lord“ (jap.: Uchi no Musume no Tame Naraba, Ore wa Moshikashitara Maō mo Taoseru Kamoshirenai) wurde nun ein neues Visual und Promo-Video veröffentlicht.

Der Anime entsteht unter der Regie von Takeyuki Yanase im Studio Maho Film. Für die Serienkomposition zeichnet sich Takao Yoshioka verantwortlich, Miyako Nishida, Toshihide Masudate und Deguchi Kaho werden die Charakterdesigns beisteuern. Wann der Anime an den Start gehen wird, ist bislang nicht bekannt.

CHIROLU startete die Reihe im Jahr 2014 auf der „Shōsetsuka ni Narō!“ (engl. Let’s Be Novelists)-Webseite. Die bedruckte Version, die in Japan bislang acht Bände umfasst, wird seit Februar 2015 von Hobby Japan veröffentlicht. Die dazugehörigen Illustrationen werden von Truffle beigesteuert. Zudem inspirierte die Reihe eine Manga-Adaption, die aus der Feder von Hota stammt. Derzeit sind etwa 500.000 Exemplare des Mangas und der Light Novel im Umlauf.

Visual:
© CHIROLU・ホビージャパン/白金の妖精姫を見守る会
Promo-Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung via anisearch:

Dale ist ein cooler, gelassener und hochqualifizierter Abenteurer, der sich trotz seiner Jugendlichkeit einen Namen gemacht hat. Eines Tages geht er für einen Job tief in den Wald und trift auf ein kleines Dämonen-Mädchen, das sehr abgemagert ist. Außerstande sie im Wald verhungern zu lassen, nimmt Dale sie mit zu sich nach Hause und wird zu ihrem Adoptivvater. Dämon oder nicht, Latina ist ein sehr liebenswertes Mädchen und der Abenteurer findet sich bald in der Rolle ihres Vaters wieder. Aber warum ist sie alleine in den Wald gegangen und warum trägt sie die Marke eines Verbrechers?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments