© 2008 Matsuri Hino, Hakusensha/Vampire Knight Project
- Anzeige -

Wie Anime on Demand vor kurzem mitteilte, werden schon in dieser Woche einige Titel aus dem Programm genommen. Der Grund dafür ist das Ablaufen der Lizensrechte. Folgende Animes sind davon betroffen:

Wer also noch schnell einen Blick hineinwerfen möchte, der sollte sich beeilen.

Jedoch gibt es auch gute Nachrichten vom Streaming-Anbieter zu vermelden. Denn schon voraussichtlich in der Woche vom 15. April 2019 werden beide Staffeln von Vampire Knight wieder ins Programm aufgenommen.

Handlung von Vampire Knight:

Yuukis früheste Erinnerung stammt von einer stürmischen Winternacht, in der sie von einem Vampir angegriffen und wiederum von einem anderen Vampir, Kaname Kuran, gerettet wurde. Zehn Jahre später ist Yuuki, die Adoptivtochter des Direktors der “Cross Academy”, ein Guardian geworden. Sie sorgt dafür, dass niemand von der Day Class (Menschen) vom Geheimnis der Night Class (Vampire) erfährt. An ihrer Seite ist ihr Kindheitsfreund Zero Kiryuu, dessen Eltern von dem reinblütigen Vampir Shizuka Hiou getötet wurden. Dieses Zusammenleben sieht auf den ersten Blick schön und gut aus, doch haben wirklich alle Vampire auf ihre blutdürstige Seite verzichtet oder steckt mehr dahinter? Was wird aus Kanames Liebe zu Yuki?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments