Journal of the Mysterious Creatures
©2018 bilibili/Journal of the Mysterious Creature
- Anzeige -
Wie nun die Verantwortlichen von MAGES. und bilibili kürzlich bekannt gaben, wird die chinesische Web-Novel ” Journal of the Mysterious Creatures” eine Anime-Adaption erhalten.

Der Anime entsteht unter der Regie von Yukio Nishimoto (“Tsukiuta” THE ANIMATION 2″, “Music Girls”, “The Galaxy Railways”) im Studio MMT Technology. Für das Charakterdesign zeichnet sich Children’s Playground Creative Inc. verantwortlich. Das Opening wird von α/Alfakyun beigesteuert, während Purely Monster das Ending singen wird. Der Anime wird seine japanische TV-Premiere im Laufe dieses Jahres feiern.

Visual:
Journal of the Mysterious Creatures
©2018 bilibili/Journal of the Mysterious Creature
Charakterdesigns:
Jō Mikami als Yoshihito / ©2018 bilibili/Journal of the Mysterious Creature

 

Aya Suzaki als Lily / ©2018 bilibili/Journal of the Mysterious Creature

 

Journal of the Mysterious Creatures
Yūko Natsuyoshi als Vivian / ©2018 bilibili/Journal of the Mysterious Creature
Handlung:

Yoshihito ist ein 23-jähriger und arbeitsloser Mann, der keine Freundin hat. Um über die Runden zu kommen, vermietet er einen der Räume in seinem Haus. Während er Lily, seine erste Mieterin, durch das Haus führt, wird sie plötzlich von einem Vampir namens Vivian angegriffen. Währenddessen bemerkt Yoshihito, dass Lily eigentlich ein Werwolf ist. Als Yoshihito und Lily im selben Haus leben, wird Yoshihito von einer Organisation verfolgt, die die Ordnung der Paralleluniversen aufrechterhält. Fortan werden seltsame Kreaturen Mieter in seinem Haus.

 

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments