Übel Blatt
© 2015 Etorouji Shiono / SQUARE ENIX
- Anzeige -
Wie nun in der aktuellen Ausgabe des “Monthly Big Gangan”-Magazins bekannt gegeben wurde, wird Etorouji Shionos “Übel Blatt”-Manga voraussichtlich am 25. März 2019 sein Ende finden.

Shiono startete die Reihe 2004 in Square Enixs “Young Gangan”-Magazin, die in Japan bislang 22 Bände umfasst. Im Jahr 2011 inspirierte die Reihe eine Side-Story, die den Titel “Übel Blatt Gaiden” trägt. Letztere wurde im “Young Gangan Big”-Magazin veröffentlicht. Hierzulande ist die Hauptreihe bei KAZÉ erhältlich.

Handlung via Amazon:

Die Grenzstadt Rielde Velem – Ort der Hoffnung und Verzweiflung. Symbol der Unüberwindbarkeit durch ihre tausend steinernen Lanzen. Wer hierher kommt, hat nichts zu verlieren. Hinter ihm liegen Armut, Hunger und ein vom Krieg verwüstetes Land. Und vor ihm der Ort, an dem die Sieben Helden den Frieden sichern und die Menschen in Wohlstand leben. Die hohen Wegzölle der Kriegermönche, den Herren der Festung, machen es unmöglich, auf die andere Seite zu gelangen. Doch ein einzelner wagt nun den Durchbruch. In seiner Hand das Schwert der Vergeltung …

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments