Love, Chunibyo & Other Delusions
©Torako/Kyoto Animation/Chu-2byo-Production partnership

Nachdem wir euch zuletzt bereits über die Möglichkeit der Vorbestellung des Films “Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me” informieren konnten, sind nun auch die Cover-Design beider Versionen enthüllt worden.

Bei Amazon.de bestellen:

„Love, Chunibyo & Other Delusions! Take on Me“ wird voraussichtlich am 12. April 2019 im Handel erscheinen. Den Standard-Varianten auf DVD und Blu-Ray wird als Extra ein Poster beiliegen. Als digitales Extra gibt es das Clean Opening. Wer sich für die limitierte Variante entscheidet, der bekommt die gleichen Extras geboten, darf sich ergänzend aber auch noch auf ein 24-seitiges Booklet sowie 3 Fotokarten freuen.

Zuvor zeigt KAZÉ den Streifen im Rahmen der diesjährigen Anime Nights in wenigen Tagen am 26. Februar 2019 mit deutscher Synchronisation in teilnehmenden deutschen und österreichischen Kinos. Tickets könnt ihr direkt beim teilnehmenden Lichtspielhaus eurer Wahl erwerben! Informationen zu den teilnehmenden Kinos sowie zu weiteren Filmen der Anime Nights 2019 findet ihr auch auf der Webseite von KAZÉ.

Deutscher Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Die Frühjahrsferien sind da! Während Rikka sich mit Nachprüfungen herumschlägt und dabei geduldig von ihrem Freund Yuuta unterstützt wird, ziehen dunkle Wolken auf: Ihre große Schwester Touka hat beschlossen, sie mit nach Italien zu nehmen – schließlich kann das mit dem Achtklässlersyndrom nicht ewig so weitergehen! Mit fast 18 Jahren trägt Rikka noch immer ihre Augenklappe und lebt als Wahres Auge des bösen Königs weiterhin in ihrer eigenen Welt. Doch natürlich wollen ihre Freunde Rikkas Abreise verhindern und schlagen vor, dass sie zusammen mit Yuuta durchbrennt. So beginnt eine rasante Flucht durch ganz Japan – Touka, Shinka und Sanae immer dicht auf ihren Fersen. Früher oder später jedoch wird Rikka sich trotzdem entscheiden müssen, ob sie ihre magische Kraft zugunsten der Liebe aufgibt – oder?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Steffen
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein