©mengo yokoyari/SQUARE ENIX; Scum's Wish Production Committee
- Anzeige -

Am heutigen 25. Januar 2019 veröffentlichte Publisher Nipponart das erste Volume der Serie “Scum’s Wish” auf DVD und Blu-Ray. Passend dazu wurdne nun auch die Cover der Volumes 2 und 3 veröffentlicht. Zudem wurde bestätigt, dass es zum dritten Volume auch einen Sammelschuber geben wird, zumindest, wenn man dieses im hauseigenen Shop von Nipponart bestellt.

Cover Designs:

Während die Veröffentlichung des zweiten Volumes momentan für den 15. März 2019 geplant ist, soll das finale dritte Volume voraussichtlich am 26. April 2019 im Handel erscheinen. Als Extras sind jeweils ein Booklet und ein Sticker mit an Bord. Das Design des Sammelschubers, der dem dritten Volume als zusätzliches Extra bei Bestellungen im Nipponart-Shop beiliegt, ist derzeit noch unbekannt.

Scum’s Wish im Nipponart Shop bestellen:

Wenn ihr keinen Wert auf den Schuber legt, dann könnt ihr natürlich auch bei anderen Online-Händlern, wie Amazon.de, oder im stationären Handel zuschlagen. Bei Amazon ist momentan allerdings nur das erste Volume gelistet. Die beiden weiteren Volumes folgen noch.

Bestellen bei Amazon.de:

Die Anime-Adaption von „Scum’s Wish“ konnte hierzulande 2017 bei Amazon Prime Video im Simulcast verfolgt werden. Die Mangavorlage wird in den deutschsprachigen Gebieten von KAZÉ vertrieben.

Handlung:

Nach Außen sind die Elftklässlerin Hanabi und ihr Freund Mugi scheinbar ein perfektes Paar. Doch das Glück trügt, denn eigentlich verzehrt sich Hanabi heimlich nach ihrem Klassenlehrer Narumi Kanai, während Mugi seine Musiklehrerin Frau Minagawa begehrt. Wer denkt, das seien die einzigen Schwierigkeiten, die das Liebesleben der beiden aufwirft, der täuscht sich, denn noch weitere Figuren treiben das komplizierte Beziehungskarussell an.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments