©2010 DAISUKE SATO / SHOUJI SATO©2010 Fujimishobo
- Anzeige -
In einem Interview mit der japanischen Webseite “Comic Natalie” hat sich nun Mangaka Shoji Sato (Traige X) über eine Fortsetzung des “Highschool of the Dead”-Mangas geäußert.

Der “Highschool of the Dead”-Manga pausiert seit 2011, da Shoji Satos (Illustration) Partner Daisuke Satou (Story) an einer schweren Herzkrankheit zu leiden hatte. Allerdings hatte er den Kampf gegen die Krankheit verloren und verstarb im März des vergangenen Jahres im Alter von 52 Jahren. Seither erhält Shoji Sato oft Anfragen von ausländischen Fans, wann und ob dieser den Manga fortsetzen würde. Doch laut Sato ,,schmerzt ihm das Herz, daran denken zu müssen, dass der Manga weiterhin pausiert.” Auch möchte er nicht mit Daisuke Satōs Werk  ,,leichtsinng herum hantieren”.

Der Triage X-Redakteur Kawanakajima teilte zudem mit, dass es niemanden auf der Welt gibt, der die Vision von Daisuke Satō erben und die Geschichte fortsetzen könnte. Demnach würden sie jemanden brauchen, der die Pläne von Daisuke Satō bis ins Detail kannte. Zudem fügte er hinzu, dass es im Ausland üblich sei, dass Comics und Romane von mehreren Schöpfern geschrieben werden. Als Beispielt nennt er die Romane von Perry Rhodan, die nach dessen Tod von der nächsten Autorengeneration fortgesetzt werden. Kawanakajima appeliert auch an die ausländischen Fans, da diese verstehen müssen, dass es keinen anderen als Daisuke Satō gibt, der die “Highschool of the Dead”-Reihe beenden könnte.

Obwohl Shoji Sato sich nicht in der Lage sieht den Manga zu beenden, widmete er einige Stellen in seinem aktuellen Manga “Triage X” an HOTD. So erinnert eine Szene in Band 14 an eine Zombie-Apokalypse

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments