©2019 島田フミカネ・KADOKAWA/501発進しますっ!
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite des “Strike Witches”-Franchises wurden nun neue Details zur kommenden Anime-Adaption von  Makoto Fujibayashis Manga “Strike Witches 501st Unit, Taking Off!” (jap.: Strike Witches 501 Butai Hasshinshimasu!) enthüllt.

Strike Witches 501 Butai Hasshinshimasu! entsteht unter der Regie von Fumio Ito (Episode-Director bei Rage of Bahamut: Genesis) in den Studios acca effe und Giga Production. Zudem kooperiere man mit Production I.G und Anime Beans. Für das Skript ist Shinya Murakami (Strike Witches 2) verantwortlich, während Seikou Nagaoka für die Musik zuständig ist. Der Anime wird seine japanische TV-Premiere im Frühjahr 2019 feiern.

Fujibayashi startete den Manga 2012 in Kadokawas „4-Koma Nano Ace“-Magazin. Die Geschichte ist in zwei Bänden abgeschlossen und dreht sich um das verrückte Alltagsleben der Mitglieder von Einheit 501, während diese kochen, putzen oder andere Alltagsaufgaben erledigen, wenn gerade einmal keine Attacke der Neuroi ansteht.

Das Mixed-Media-Franchise, das 2005 und 2006 mit einem Manga und einer Light Novel startete, wurde 2008 erstmals als Anime umgesetzt. darauf folgen eine weitere Staffel, ein Film und eine OVA-Reihe. Zudem wurde 2016 der Anime „Brave Witches“ veröffentlicht, der ebenfalls auf dem Franchise basiert. Letztere kann hierzulande mit deutschen Untertiteln bei Crunchyroll angeschaut werden.

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments