- Anzeige -

Es war klar das es in Japan am vergangenen Wochende zu einem harten Kampf kommen würde, wer sich den ersten Platz sichern würde. Doch Son Goku hat sich durchgesetzt, denn Dragon Ball Z: Fukkatsu no F verkauft an den japanischen Kinokassen 716,000 Tickets und nahm somit 960 Million Yen (7,5 Millionen Euro) ein. Der Film verkauft 27,4% mehr Tickets und nahm 40,3% mehr ein als Dragon Ball Z: Battle of Gods in seiner ersten Woche 2013.

 

Somit schlägt Dragon Ball Z: Fukkatsu no F: Fast & Furious 7, Detective Conan: Sunflowers of Inferno, und Eiga Crayon Shin-chan: Ora no Hikkoshi Monogatari ~Saboten Daishūgeki. Damit ist Japan das einzige Land wo Fast & Furious 7 nicht auf Platz 1 der Kinocharts gegangen ist.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Anime/Manga Fan, Review und Newsautor.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments