© Escaflowne Project
- Anzeige -

Wir hatten euch kürzlich ja bereits darüber informiert, dass Nipponart der Serie “The Vision of Escaflowne” einen Re-Release spendieren und den Anime in diesem Zuge auch erstmals in Deutschland auf Blu-Ray veröffentlichen wird. Durch den entsprechenden Produkteintrag beim Online-Händler Amazon wurde nun allerdings bekannt, dass sich Fans wohl doch noch ein wenig länger als zunächst angenommen gedulden müssen.

War die Box ursprünglich für den 30. November 2018 geplant, verzögert sich der Release laut der neuen Informationen nun auf den 25. Januar 2019. In der kommenden Komplettbox werden alle 26 Episoden des Anime enthalten sein. Als Extra wird ein Booklet beiliegen. Das Cover-Design ist bisher noch nicht veröffentlicht worden.

Bestellen bei Amazon.de:
Handlung:

Im Mittelpunkt des Geschehens steht die vierzehnjährige Gymnasiastin Hitomi, die ihre Freizeit bevorzugt mit dem Legen von Tarotkarten verbringt. Als das Mädchen plötzlich von Visionen geplagt wird, die von vernichtenden Mecha-Kämpfen in einer fremden Welt geprägt sind, dauert es nicht lange, bis Hitomis Vision schließlich zur Realität wird: Beim Sporttraining öffnet sich vor ihren Augen ein Dimensionstor und entlässt einen jungen Krieger, der von einem riesigen Drachen verfolgt wird, in ihre Welt. Als der Krieger den Drachen bezwungen hat und via Dimensionstor wieder in seine Welt zurückkehren will, gerät jedoch auch Hitomi in die Lichtsäule und findet sich Sekunden später in Gaia wieder, der kriegerischen Fantasiewelt aus ihren Träumen, in der sie fortan aufregende Abenteuer bestehen muss…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments