fire-force
© Atsushi Ohkubo / Copyright © 2018 Kodansha Advanced Media. All rights reserved.
Nachdem nun kürzlich die Domain “fireforce-anime.jp” registriert wurde, macht nun das Gerücht die Runde, dass Atsushi Ōkubos Manga “Fire Force” (jap.: “Enen no Shouboutai”) eine Anime-Adaption erhalten wird. Eine offizielle Bestätigung steht jedoch aus.

Der “Soul Eater”-Schöpfer startete den Manga im September 2015 im “Weekly Shōnen” Magazin. Bislang umfasst die Reihe 14 Bände. Hierzulande konnte sich Tokyopop die Rechte an dem Manga sichern.

Screenshot:

Fire Force

 

Handlung via Amazon:

Shinra Kusakabe ist neu bei der achten Sondereinheit der Feuerwehr, die gegen ein seltsames Phänomen kämpft, bei dem Menschen unvermittelt in Flammen aufgehen und zu Flammenwesen werden. Shinra, der seine Familie bei einem Brand vor zwölf Jahren verlor, setzt alles daran, ein Held zu werden, um andere beschützen zu können. Bereits sein erster Einsatz zeigt ihm, was es heißt, diesen Job zu machen!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments