Mirai
© 2018 スタジオ地図
- Anzeige -
Die Verantwortlichen der ,,Academy of Motion Picture Arts and Sciences” haben kürzlich bekannt geben, welche 25 Filme für eine Oscar-Nominierung in der Kategorie “Bester Animationsfilm” in Frage kommen. Unter den vorgeschlagenen Steifen sind auch acht Anime-Filme mit von der Partie.

In der Vorauswahl werden folgende Filme in Betracht gezogen: “Liz and the Blue Bird”, “Fireworks”, “Lu over the wall”, “Night is Short, Walk On Girl”, “The Laws of the Universe: Part 1”, “Maquia – When the Promised Flower Blooms”, “Mutafukaz” und “Mirai”. 

Von den 25 vorgeschlagenen Animations-Filmen können sich jedoch nur fünf bei der Jury durchsetzen. Die Nominierung findet am 22. Januar 2019 statt. Am 24. Februar 2019 erfolgt dann die Verleihung der Preise.

Im vergangenen Jahr wurden unter anderem die Filme “This Corner of the World”, “Mary and The Witch’s Flower”, “Ancien und das magische Königreich” “A Silent Voice” und “Sword Art Online the Movie: Ordinal Scale” für eine Nominierung berücksichtigt. Allerdings scheiterten die Filme bereits bei der Vorauswahl. Der Film “Coco” gewann anschließend den Oscar.

Zu den weiteren Anwärtern gehören folgende Filme:

  • Ana y Bruno
  • Dr. Seuss’ The Grinch
  • Early Man
  • Have a Nice Day
  • Hotel Transylvania 3: Summer Vacation
  • Incredibles 2
  • Isle of Dogs
  • On Happiness Road
  • Ralph Breaks the Internet
  • Ruben Brandt, Collector
  • Sgt. Stubby: An American Hero
  • Sherlock Gnomes
  • Smallfoot
  • Spider-Man: Into the Spider-Verse
  • Tall Tales
  • Teen Titans Go! To the Movies
  • Tito and the Birds

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments