©TYPE-MOON・ufotable・FSNPC
- Anzeige -

Wie Publisher peppermint anime vor kurzem enthüllte, wird man den Film “Fate/stay night [Heaven’s Feel] II. lost butterfly”, der in Japan am 12. Januar 2019 in den Kinos startet, im Rahmen des AKIBA PASS Festivals 2019 auf der großen Leinwand zeigen.

Bei “Fate/stay night [Heaven’s Feel] II. lost butterfly” handelt es sich um den zweiten Teil der “Fate/stay night [Heaven’s Feel]”-Trilogie, die im vergangenen Jahr mit dem Film “presage flower” begann, der hierzulande zunächst Teil des AKIBA PASS Festivals 2018 war, bevor peppermint anime den Streifen Mitte des Jahres auch großflächig in den Kinos zeigte. Die Veröffentlichung auf Disc ist für den 16. November 2018 angedacht.

Bestellen bei Amazon.de:

Fate/stay night Heaven´s Feel I. Presage Flower – Limited Edition (+ Soundtrack-CD und Artbook) [Blu-ray]
Fate/stay night Heaven´s Feel I. Presage Flower [Blu-ray]
Fate/stay night Heaven´s Feel I. Presage Flower [DVD]

Deutscher OmU-Trailer zu Fate/stay night [Heaven’s Feel] II. lost butterfly:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Emiya Shirou ist ein junger Magier, der in Fuyuki die Homurahara Akademie besucht und als Nachfahre von Kiritsugu Emiya geradezu prädestiniert ist, in den anstehenden Kampf um den Heiligen Gral verwickelt zu werden. Und so stolpert er natürlich auch eines Tages nach der Schule in den Kampf zwischen zwei sogenannten Servants, mythischer Heldengeister, die im Namen ihrer Master eben diesen Kampf ausfechten. Shirou zögert nicht lange und stürzt sich mit der ihm zugeteilten Servantklasse Saber in die Schlacht um die Zukunft der Menschheit. Doch als ein mysteriöser Schatten in Fuyuki zu morden beginnt, scheint der Gralskrieg außer Kontrolle zu geraten….

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments