pokemon
Pokémon © Nintendo Game Freak ; 9Now
- Anzeige -
Das “Pokémon”-Franchise zählt zu den bekanntesten  Marken überhaupt. Aufgrund mehrerer Anime-Adaptionen und zahlreichen Videospielen kann das Franchise weltweit eine große Anhängerschaft vorweisen. Doch wie nun Ex-Präsident Barack Obama kürzlich bekannt gab, interessiere sich dieser nicht für die Taschenmonster.

In einem kürzlich veröffentlichten Video appelliert Obama an die US-amerikanischen Bürger_Innen, zur Wahl zu gehen. Dabei greift er die verbreiteten Ausreden auf, die die Mehrheit der Bürger_Innen nehmen, um nicht wählen zu gehen. Die geläufigste Ausrede sei demnach Folgende: “Mir ist Politik egal.” Um diese Aussage zu entkräften und die Wähler anzusprechen, bezieht sich der Ex-Präsident auf Pokémon:

“Hört mal: Ich interessiere mich nicht für Pokémon, aber das heißt nicht, dass sie nicht immer wieder zurückkommen.”

Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments