Egao no Daika
© Egao no Daika; Tatsunoko Productions
- Anzeige -

Das Animestudio Tatsunoko Prductions (Speed Racer, Gatchaman) gab kürzlich bekannt, dass anlässlich des 55. jährigen Jubiläums eine neue Animeserie geplant sei.

Die Serie soll den Titel “Egao no Daika” (engl.: The Cost of Smiles) tragen und im Januar 2019 auf WOWOW, Tokyo MX und YTV zu sehen sein.

Toshimasa Suzuki arbeitet als Regisseur an der Umsetzung des Animes. Shinichi Inotsume ist für das Serienskript verantwortlich. NOB-C erstellte das Original Charakterdesign, welches von Naoto Nakamura für die Serie aufgegriffen wird.

Die Prinzessin Yūki Soleil wird von Yumiri Hanamori gesprochen. Saori Hayami wird dem Ritter Stella Shining eine Stimme verleihen.

Poster:
© Egao no Daika; Tatsunoko Productions
Handlung:

Auf einem Planeten weit weg von der Erde gibt es ein Königreich voller lächelnder Gesichter. Prinzessin Yūki ist 12 Jahre alt und steht kurz vor dem Eintritt in eine sensible Phase im Leben eines Menschen. Jeden Tag weint sie, lacht und manchmal pocht ihr Herz vor Aufregung. Die ganze Zeit lebt sie fröhlich im königlichen Palast. Stella ist 17 Jahre alt und ein fähiger aber schüchterner Soldat.
Dies ist eine Geschichte von zwei Mädchen, die auf entfernten Planeten geboren wurden.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments