- Anzeige -

Seit fast einem Jahr läuft Dragon Ball Kai wieder in Japan, dieses Mal mit der Boo Saga, ab nähsten Monat genauer gesagt ab 5. April bekommt der Anime einen neuen Ending Theme Song, dieser heißt Don’t Let Me Down und wird von der Girl Band Gacharic Spin gesungen. Dies berichtet die offizielle Webseite des Animes

 

Die Band äusserte sich auch selbst dazu und die Mitgieder sagten Folgendes dazu. Oreo Reona Keyboarderin und Sängerin der Band sagte “Ich fand schon immer die Perversenszenen mit Muten Roshi sehr interessant. Ich habe vielleicht seit damals versucht Sexy zu werden und bin es auch geworden. ” Hana die Schlagzeugerin und auch Sängerin der Band sagt: “In der Grundschule habe ich immer das Kamehameha gemacht. Ich bin so erfreut darüber teil eines Animes zu sein, der so populär ist, dass er Generation verbindet, selbst in Übersee.”

 

F Chopper KOGA, die Bassspielerin sagte: “Mein Bruder war immer dagegen, dass ich in einer Band spiele. Doch er leibt Dragon Ball. Vielleicht kann ich ihn jetzt überzeugen.  Ich wollte schon immer ein Anime Theme Song machen, doch für Dragon Ball ist es fast wie ein Traum.” Ach die Gitarristin TOMO-ZO meldet sich zu Wort und kommentierte “Ich sage seit diesem Jahr ich wär ein Space Alien und will kämpfen. Doch da wir jetzt den Theme Song machen, habe ich mein Willen zum Kämpfen verloren.”

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Anime/Manga Fan, Review und Newsautor.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments