Isekai Quartet
©異世界かるてっと/KADOKAWA
- Anzeige -
Wie nun die Verantwortlichen von Kadokawa kürzlich bekannt gaben, arbeite man derzeit an einem Crossover-Anime, der den Titel “Isekai Quartet” trägt. Passend zur Ankündigung wurde auch ein erstes Promo-Video und Visual veröffentlicht.

Bei dem kommenden Projekt handelt es sich um ein Crossover, bei dem bekannte Charaktere aus “Re:ZERO – Starting Life in Another World”, “Overlord”, “KonoSuba – God’s Blessing on This Wonderful World!” und “Saga of Tanya the Evil” zu sehen sein werden.

Animiert wird die Serie im Studio Puyukai (Lord Marksman and Vanadis). Regie wird dabei Minoru Ashina (Kaiju Girls) führen, während  Minoru Takehara für das Charakterdesign und die Animation verantwortlich ist. Der Anime wird seine japanische TV-Premiere im Frühjahr 2019 feiern.

Visual:
Isekai Quartet
©異世界かるてっと/KADOKAWA
Promo-Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Eines Tages erscheint ein mysteriöser Knopf, der bei entsprechender Betätigung die Charaktere in eine fremde Welt teleportiert. In dieser finden sie sich nun alle wieder…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments