© Crunchyroll
- Anzeige -

Nachdem zuletzt Anime on Demand begonnen hatte, Guthabenkarten via GameStop zu vertreiben, kündigte nun auch Crunchyroll die Einführung dieser Bezahlmöglichkeit an.

Da viele Nutzer weder Paypal noch eine Kreditkarte besitzen, freut man sich, diesen Schritt gehen zu können. Die Guthabenkarten werden dabei sowohl über den Online-Shop von GameStop, als auch in allen Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich sein.

Folgende Staffelungen sind dabei verfügbar:

  • 1 Monat Premium für 5,99 €
  • 3 Monate Premium für 15,99 €
  • 12 Monate Premium für 49,99 €

Der Vertrieb startet am 15. Oktober 2018. Zum Start wird es zudem eine spezielle Einführungsaktion geben, zu der man bisher allerdings noch nichts noch nichts enthüllte.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments