Utawarerumono Zan
©AQUAPLUS
Die Verantwortlichen von Aquaplus haben zum kommenden Action-Titel „Utawarerumono Zan“ umfangreiches  veröffentlicht.

Utawarerumono Zan soll laut Naoya Shimokawa, seines Zeichens President von Aquaplus, nur ein Teil des neu gestarteten Utawarerumono-Projekts sein. Demnach strebe man eine Trilogie an, die bis dato einige ungeschriebene Szenarien, wie eine ,,Episode 0″ umfassen wird. Shimokawa wird hierbei als Produzent agieren, während Tsutomu Washimi die Rolle des Directors inne hat. Den Titelsong zum Spiel steuert die japanische Sängerin Suara bei. Einen weiteren Trailer findet ihr hier.

Neben einer komplett überarbeiteten Grafik wird das Spiel eine neue Vertonung sowie eine passende musikalische Untermalung mit sich bringen. Zudem soll das Spiel einem das Gefühl geben, einen Anime zu schauen.

Utawarerumono Zan erscheint in Japan am 27. September 2018 exklusiv für die PlayStation 4. Ob das Spiel auch hierzulande erscheinen wird, ist bislang nicht bekannt.

An folgenden Stellen findet ihr die entsprechenden Gameplay-Szenen:

 

  • 8:33 bis 17:38
  • 20:06 bis 27:55
  • 29:30 bis 31:36
  • 34:30 bis 35:11 – DLC Charakter: Oshtor
  • 35:17 bis 36:05 – DLC Charakter: Munechika
  • 36:25 bis 37:09 – DLC Kostüm: Kuon
  • 37:17 bis 38:27 – DLC Special-Kostüm: Kiwru
  • 38:51 bis 39:26 – DLC Narration Voice: Hideyuki Tanaka
Gameplay:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments