Digimon-Survive
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
- Anzeige -
Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben neue Details und Screenshots zum kommenden Survival-Rollenspiel „Digimon Survive“ veröffentlicht.

Digimon Survive soll 2D und 3D miteinander kombinieren, sodass Konversationen in 2D-Illustrationen gehalten werden. So soll sichergestellt werden, dass man das Gefühl bekommt einen Anime anzuschauen. Darüber hinaus werden die Entscheidungen der Spieler_Innen die Handlung sowie die Evolutionen während eines Kampfes beeinflussen. Das Spiel wird zudem neue Digimon und Charaktere umfassen:

  • Aoi Shibuya
  • Minoru Hyuga
Digimon:  
  • Labramon
  • Falcomon

Digimon Survive erscheint hierzulande im Laufe des kommenden Jahres für die PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch. Erstes Gameplay-Material findet ihr hier. 

Screenshots:
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
,© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
Handlung:

Schauplatz des Spiels ist ein Sommercamp. Protagonist Takuma Momotsuka will gemeinsam mit seinen zwei Freunden Aoi und Minoru einen Schrein untersuchen, um das Geheimnis vom Kemonogam zu lüften. Dabei trifft Takuma auf das rosa Monster Koromon. Doch bevor sie sich einander richtig vorstellen können, müssen sie Takumas Freunden helfen, die von Monstern angegriffen werden. Bei der Rettungsaktion  digitiert Koromon zu Agumon. Als die Gefahr gebannt wurde, bemerken sie, dass sie sich in einer  neuen Welt wieder finden…

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments