Ken En Ken: Aoki Kagayaki
(C)ソフトスター・軒轅剣製作委員会
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite des “Xuanyuan Sword” RPGs wurde nun bekannt gegeben, dass das Franchise eine Anime-Adaption erhalten wird.

Der Anime trägt demnach den Titel “Ken En Ken: Aoki Kagayaki” und entsteht unter der Regie von Hiroshi Watanabe (Hetalia The Beautiful World, Hell Girl: Three Vessels) im Studio Studio DEEN (Junji Ito “Collection”, Hozuki’s Coolheadedness).  Für die Serienkomposition ist Katsuhiko Takayama (Sagrada Reset, Aldnoah.Zero) verantwortlich, während Michinori Chiba (Mobile Suit Gundam: Iron-Blooded Orphans, Mobile Suit Gundam 00) für das Charakterdesign zuständig ist. Der Anime wird seine TV-Premiere im Herbst 2018 feiern.

Bei dem kommenden Anime-Projekt handelt es sich um eine Kooperation zwischen TV Tokyo, Nada Holdings (Minami Kamakura High School Girls Cycling Club) und dem taiwanischen Spielentwickler Softstar Entertainment.

Im Fokus des Spiels steht das “Xuan-Yuan”-Schwert, mit dem der “Gelbe Kaiser” das antike China vor seinen Feinden verteidigte. Neben historischen Figuren und Ereignissen spielt auch die chinesische Mythologie eine wichtige Rolle. Das Originalspiel erschien 1990. Der aktuellste Ableger “Yuan Sword: The Gate of Firmament” erschien 2015.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments