© Rumiko Takahashi/Shogakukan, Yomiuri TV, Sunrise 2000
- Anzeige -

Nachdem zuletzt die Veröffentlichung der fünften Box von “InuYasha” von Ende Juli auf den 31. August 2018 verschoben wurde, gibt es nun auch einen voraussichtlichen Veröffentlichungstermin der sechsten Box.

Demnach wird InuYasha Box 6 voraussichtlich am 26. Oktober 2018 auf DVD und Blu-Ray erscheinen. Darin enthalten sind die Episoden 139 bis 167. Das Design ist bisher noch unbekannt und eine Vorbestellung ist noch nicht möglich. Wir Informieren euch natürlich, sobald sich dahingehend etwas ändert.

Zuvor könnt ihr euch aber natürlich zunächst einmal auf Box 5 freuen, die die Episoden 105 bis 138 enthält,

Bestellen bei Amazon.de:

InuYasha – Die TV Serie – Box Vol. 5/Episoden 105-138 [Blu-Ray]
InuYasha – Die TV Serie – Box Vol. 5/Episoden 105-138 [DVD]

Zudem veröffentlicht KAZÉ die vier Filme zu InuYasha, die bereits 2013 auf DVD erschienen, demnächst auch in einer Blu-Ray-Gesamtbox. Diese erscheint nach einer Verschiebung voraussichtlich am 28. September 2018.

Bestellen bei Amazon.de:

InuYasha – Die Filme [Blu-Ray]

Handlung von InuYasha Box 6:

Der Dämon Hoshiyomi verfolgt das Ziel, die Naginata von Himmel und Erde wieder zusammenzufügen. Doch dafür benötigt er neben seiner Klinge der Erde außerdem noch die Klinge des Himmels, die sich in Akitokis Besitz befindet. Um auch diese an sich zu bringen, entführt er mithilfe seiner Handlanger Kagome und beordert Akitoki, Inuyasha und seine Freunde zum Fuurai-Schrein. An diesem Ort soll das Ritual zur Wiederweckung der mächtigen, unheilvollen Waffe zelebriert werden. Ganz einfach wird der Weg dorthin aber nicht, denn Hoshiyomis Gehilfen, die Ninja-Dämonen, greifen sie aus einem Hinterhalt an. Währenddessen findet sich Kagome auf dem Opferaltar des Schreins wieder …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments