Ein Supertrio – Cat's Eye
© Tsukasa Hojo / NSP • TMS 1983.
- Anzeige -

In den 90ern wurden viele von Euch zu Anime Fans. Das lag vor allem an RTL2 und Tele 5, denn dort liefen viele Animes in deutscher Erstausstrahlung. Auch “Ein Supertrio – Cat’s Eye” lief dort, dabei entstand die Serie schon 1983 und basiert auf dem gleichnamigen Manga von Tsukasa Hojo. Die Serie wurde bei uns in Deutschland bereits von KAZÉ auf DVD veröffentlicht. Wie das Label heute im aktuellen Newsletter bekannt gab, soll ab dem 30. November 2018 aber auch die HD-Auswertung auf Blu-ray folgen. Los geht es mit Vol. 1 der Gesamtausgabe. Wie viele Volumes es werden, gab man jedoch noch nicht bekannt.

Handlung von Ein Supertrio – Cat’s Eye:

Die Schwestern Nami, Hitomi und Love Kisugi betreiben gegenüber der örtlichen Polizeistation das Café „Katzenauge“. Dort arbeitet Hitomis Freund, der Kriminalpolizist Toshio Utsumi. Das größte Ziel von Toshio ist es, ein weibliches Einbrechertrio, das wertvolle Kunstgegenstände entwendet und unter dem Namen „Katzenauge“ agiert, zu fassen, um danach Hitomi einen Heiratsantrag zu machen. Er ahnt nichts davon, dass sich hinter „Katzenauge“ und den Kisugi-Schwestern ein und dieselben Personen verstecken…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Anime/Manga Fan, Review und Newsautor.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments