Dropkick On My Devil
©︎ユキヲ・COMICメテオ/邪神ちゃんドロップキック製作委員会
- Anzeige -

Ab heute gibt es Folge 1 von „Dropkick on My Devil!“ im Simulcast bei Prime Video für Amazon Prime Kunden kostenlos zum Anschauen, sogar noch vor der japanischen TV-Premiere.

Jeden Montag ab 15 Uhr wird eine weitere neue Folge dort verfügbar sein, drei Stunden vor der japanischen TV-Ausstrahlung. Dabei werden die Folgen mit der original japanischen Vertonung zu sehen sein, versehen mit deutschen Untertiteln.

Unter der Regie von Hikari Sato wird „Dropkick on My Devil!“ vom Animationsstudio NOMAD animiert, das 2003 gegründet wurde. Der Manga zum Anime wurde bereits 2012 von Yukiwo illustriert und von Flex Comix publiziert.

Trailer

https://www.youtube.com/watch?v=PTbwqpMXSks

Handlung via Amazon

Die Dämonin Jashin-chan wurde aus der Dämonenwelt in die Welt der Menschen beschworen. Herbeigerufen hat sie die Studentin Yurine Hanazono, die in einer Wohnung in Jimbocho wohnt. Sie weiß jedoch nicht, wie sie Jashin-chan zurückschicken kann. Die beiden machen das beste daraus und leben nun zusammen. Jashin-chan ist jedoch überzeugt, zurückkehren zu können, wenn ihre Beschwörerin stirbt …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments