© KH/S, MP ©BNEI
- Anzeige -

Bereits im vergangenen Monat wurde bestätigt, dass “My Hero One’s Justice”, das Videospiel zum beliebten “My Hero Academia”-Franchise, im Oktober 2018 erscheinen soll. Publisher Bandai Namco Entertainment wurde nun noch einmal konkreter und gab den genauen Veröffentlichungstermin bekannt. Gleichzeitig enthüllte man den Bonus für Vorbesteller und zwei neue spielbare Charaktere.

Demnach wird “My Hero One’s Justice” hierzulande am 26. Oktober 2018 für PlayStation 4, XBox One, Nintendo Switch und PCs erscheinen. Wer sich das Spiel vorab bei teilnehmenden Händlern sichert, der kann sich als Vorbestellerbonus auf den Charakter Endeavor freuen, den es kostenlos dazu gibt.

© KH/S, MP
©BNEI

Bestellen bei Amazon.de:

My Hero One’s Justice [PS4]
My Hero One’s Justice [XBox One]
My Hero One’s Justice [Nintendo Switch]

Zudem gab man bekannt, dass sich auf der Schurkenseite auch Muscular als spielbarer Charakter anschließen wird. Diesen kennen Fans, die den Simulcast des Anime verfolgen, aus der aktuellen dritten Staffel. Neu bei den Helden ist indes All Mights Lehrmeister höchstpersönlich: Gran Torino ist mit von der Partie.

Das Spiel basiert auf dem My Hero Academia-Manga von Kōhei Horikoshi, der seit 2014 im ,,Weekly Shonen Jump“- Magazin erscheint. Aufgrund seiner Beliebtheit inspirierte der Manga bereits drei Animestaffeln, von denen die dritte aktuell im japanischen TV ausgestrahlt wird. Hierzulande kann die Serie mit deutschen Untertiteln bei Streaming-Anbieter Anime on Demand verfolgt werden. Die ersten Episoden der ersten Staffel stehen sogar bereits mit deutschem Ton zur Verfügung, da sich KAZÉ die Rechte sichern konnte und diese momentan auf DVD und Blu-Ray veröffentlicht.

Handlung von My Hero Academia: One’s Justice:

Protagonist Izuku Midoriya ist ohne jegliche Macke geboren und wünscht sich nichts sehnlicher als ein wahrer Held zu sein. Doch zu seinem Glück erhält er vom legendären Helden ,,All Might“ die „One for All“-Macke.  Doch wie auch so oft, bleibt es nicht dabei, denn Antagonist und Anführer der ,,League of Villains“  Tomura Shigaraki möchte All Might um jeden Preis töten. Seine Beweggründe sind noch völlig unklar. Mit seiner Macke ,,Decay“ kann er alles in Staub zerfallen lassen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments