Made in Abyss
©Akihito Tsukushi, TAKE SHOBO/MADE IN ABYSS PARTNERS
- Anzeige -

Auch wenn es noch knapp einen Monat dauern wird, bis das erste Volume der Animeserie “Made in Abyss” im hiesigen Handel erscheint, enthüllte Universum Anime schon einmal das Design, die Extras sowie die finale FSK-Freigabe des zweiten Volumes.

Made in Abyss Vol. 2 erscheint voraussichtlich am 7. September 2018 im Handel. Darin enthalten sind die Episoden 8 bis 13 mit deutscher Sprachausgabe sowie japanischem Originalton und deutschen Untertiteln. Als Extras werden Music in Abyss, ein weiteres Postkartenset, ein zusätzliches Special Booklet (44 Seiten), Textless Opening & Ending sowie „The Making of MADE IN ABYSS 02“ an Bord sein. Die FSK hat den Titel mit “Freigegeben ab 12” Jahren bewertet. Universum Anime betonte extra noch einmal, dass es sich dennoch um eine komplett ungeschnittene Fassung der Serie handeln wird!

Made in Abyss Vol. 1 @ Universum Anime ©Akihito Tsukushi, TAKE SHOBO/MADE IN ABYSS PARTNERS
Hier geht’s zur Vorbestellung bei Amazon.de:

Das erste Volume erscheint zuvor voraussichtlich am 3. August 2018 auf DVD und Blu-ray. Neben den ersten sieben Episoden dürfen wir uns als Extra auf die japanischen TV-Spots und Trailer, ein Postkartenset, Premieren-Event, ein 40-seitiges Booklet sowie „The Making of Made in Abyss 01“ freuen. Hierzulande erscheinen beide Volumes als Limited Collector’s Edition in einer hochwertige Klappdeckelschachtel, die im geöffneten Zustand und aneinandergelegt eine vollständige Karte der Abyss darstellt.

Die 13-teilige Serie wurde in Japan zwischen Juli und September 2017 ausgestrahlt. Eine Fortsetzung des Anime wurde bereits bestätigt. Im Winter 2018 sollen zudem zwei Compilation Filme erscheinen.

Akihito Tsukushis gleichnamiger Manga, auf dem der Anime basiert, wurde 2012 zuerst als Web Comic auf der Comic Gamma Website ins Leben gerufen, bevor der Publisher der Seite – Takeshobo – den Manga im Jahr 2016 auch in Papierform herausgab. Bei uns in Deutschland wird der Manga seit dem 21. Juni 2018 von altraverse im Großformat veröffentlicht. Wie zudem bekannt wurde, wird neben vier Ehrengästen zum Made in Abyss Anime auch Mangaka Akihito Tsukushi auf der AnimagiC zugegen sein. Weitere Infos findet ihr hier.

Deutsches Teaser-Video zu Made in Abyss:

https://www.facebook.com/UniversumAnime/videos/1763842287005076/

 

Handlung von Made in Abyss:

Das unterirdische Höhlensystem namens Abyss ist der letzte weitgehend unerforschte Ort auf dieser Welt. Niemand weiß wie tief der gigantische Abgrund reicht, der von wundersamen Kreaturen bewohnt wird und wo sich unzählbare mysteriöse Relikte befinden. In der Stadt Orth am Rande des Abgrunds, lebt das kleine Waisenmädchen Riko. Sie träumt seit jeher davon in die Fußstapfen ihrer Mutter zu treten und als Cave Raiderin die Geheimnisse des Höhlensystems zu erforschen. Eines Tages trifft sie bei einer Expedition im obersten Level des Abyss auf einen kleinen Jungen mit mechanischen Armen, der ihr aus der Klemme hilft und sich als Roboter herausstellt. Zusammen begeben sie sich fortan auf eine abenteuerliche Reise, um den sagenumwobenen Mysterien auf den Grund zu gehen …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments