©2006 Ryukishi07/Higurashi-P/SOTSU
- Anzeige -

Gestern ist das erste Volume von Higurashi offiziell im Handel erschienen. Passend dazu veröffentlichte aniMoon Publishing nun auch ein Unboxing-Video, in dme man euch das Design und den Inhalt der Box noch einmal genauer vorstellt. Den Clip findet ihr weiter unten im Artikel.

Das erste Volume von Higurashi – Der Gesang der Zikaden erschien am 29. Juni 2018 im Handel und kommt im Steelcase mit PET Wende-O-Card daher. Dem Ganzen liegt zudem ein schicker Hartkarton-Sammelschuber beil. Als besonderes Extra ist auch eine 16 cm große exklusive Metall-Machete enthalten. Mittlerweile wurde aber auch Volume 2 enthüllt, das voraussichtlich am 27. Juli 2018 erscheint. Dabei wird es sich wieder um eine Limited Edition im Steelcase handeln. Dieses steckt erneut in einer PET Wende-O-Card. Als Extras hat man sich diesmal für zwei Poster im Format 80 x 40cm entschieden. Käufer dürfen sich dabei auf die Episoden 5 bis 8 mit deutscher Synchronisation sowie japanischem Originalton und deutschen Untertiteln freuen. Eine Vorbestellung ist bereits möglich.

Higurashi Vol. 1:

Higurashi @AniMoon Publishing / ©2006 Ryukishi07/Higurashi-P/SOTSU

Bestellen bei Amazon.de:

Higurashi Vol.1 (Steelcase Edition) [Blu-Ray]
Higurashi Vol.1 (Steelcase Edition) [DVD]
Higurashi Vol.2 (Steelcase Edition) [Blu-Ray]
Higurashi Vol.2 (Steelcase Edition) [DVD]

Higurashi Vol. 1 im Unboxing-Video:
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Handlung von Higurashi – Der Gesang der Zikaden:

Keiichi Maebara ist erst kürzlich in das kleine Örtchen Hinamizawa gezogen und freundet sich schon bald mit seinen Mitschülern Rena Ryuuguu, Mion Sonozaki, Satoko Houjou und Rika Furude an. Die Stadt ist bei den Vorbereitungen für das jährliche Matsuri als Keiichi erstmals von den Mythen und Legenden rund um Hinamizawa hört. In den letzten Jahren verschwanden dort mehrere Menschen und einige wurden sogar ermordet. Diese Vorfälle scheinen alle etwas mit Oyashiro, dem Patron des Dorfes zu tun zu haben. Als Keiichi seine neuen Freunde zu den Vorfällen befragt, scheinen diese aber verdächtig verschlossen und weigern sich, ihm irgendwelche Antworten zu geben. Kann Keiichiro ihnen wirklich trauen? Was verbergen sie alle vor ihm?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments