© VisualArt's/Key
- Anzeige -

Wie Prototype nun bekannt gab, wird man die Clannad Visual Novel für Sonys PlayStation 4 auch in den USA veröffentlichen. Gleichzeitig plant man auch einen Release bei uns in Europa.

Zum US-Release ist bereits bekannt, dass es das Spiel nur in einer digitalen Version geben wird. Wer unbedingt auf eine physische Version zurückgreifen möchte, der findet auf der japanischen Disc, die am 14. Juni 2018 erscheint, auch englischen Text.

Die ursprüngliche Visual Novel erschien in Japan bereits für PlayStation 2, PlayStation 3, PSP, PlayStation Vita, XBox 360 sowie Smartphones. 2015 veröffentlichte Sekai Project das Spiel auch via Steam für den PC.

Das Game war Vorlage für einen Animefilm und zwei Anime TV-Staffeln. Hierzulande wurden beide Staffeln von Publisher FilmConfect Anime auf Disc veröffentlicht.

Handlung:

Okazaki Tomoya ist gelangweilt vom Leben. Er hat ein angespanntes Verhältnis zu seinem Vater und die Schule besucht er auch nicht regelmäßig. Eines Tages begegnet er Furukawa Nagisa. Nagisa, die wegen einer Krankheit eine Klasse wiederholt, hat im neuen Jahrgang kaum Freunde und ist enttäuscht, dass die Theater-AG an der Schule nicht mehr besteht. Die beiden werden Freunde. Okazaki unterstützt Nagisa bei Ihrem Wunsch, eine neue Theatergruppe ins Leben zu rufen. Schnell lernen die beiden dadurch neue Leute kennen. Inspiriert von der Begegnung mit Nagisa beginnt auch Okazaki sein Leben mit anderen Augen zu betrachten…

Steffen
Author: Steffen

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments