Fairy Tail
© Hiro Mashima, KODANSHA/FAIRY TAIL DC Movie Committee. All Rights Reserved. / A-1 Production
- Anzeige -

Nachdem der Film Fairy Tail: Dragon Cry bereits im vergangenen Jahr viele Besucher in die Kinos lockte, gibt es nun erste Informationen zum deutschen Heimkino-Release.

Demnach wird der Streifen voraussichtlich am 30. November 2018 auf DVD und Blu-Ray erscheinen. Weitere Details sind zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Eine Vorbestellung ist ebenfalls noch nicht möglich, wir halten euch aber auf dem Laufenden.

Wer die deutsche Synchronisation im Vorfeld schon einmal erleben möchte, der hat dazu in diesem Jahr noch einmal im Rahmen der Anime Nights auf der großen Leinwand Gelegenheit. Synchronpremiere feiert Fairy Tail: Dragon Cry nämlich am 31. Juli 2018 in teilnehmenden deutschen und österreichischen Kinos.

Am 24. April 2018 zeigte KAZÉ bereits den ersten Fairy Tail Film Fairy Tail: Phoenix Priestess im Rahmen der Anime Nights. Dieser sollte eigentlich bereits am 15. Juni 2018 in vier verschiedenen Versionen auf Disc erscheinen. Da eine entsprechende Vorbestellung aktuell noch nicht möglich ist und Details zum Release bisher fehlen, darf man wohl davon ausgehen, dass sich dieser Termin noch einmal verschieben wird.

Deutscher OmU-Trailer:

 

Handlung:

Die Magier sind in Aufruhr. Ausgerechnet dem Verräter Zash ist es gelungen, den mächtigen magischen Gegenstand „Dragon Cry“ zu stehlen. Dieses Artefakt, das für gewöhnlich im Tempel des Königreichs Fiore verwahrt wird, ist so wirkungsstark, dass man damit die Welt zerstören könnte. Zash übergibt das Artefakt an Animus, den König des Reiches Stella. Ehrensache, dass die Gilde „Fairy Tail“ den wertvollen Gegenstand zurückholen will! Die Mission hat kein geringeres Ziel als die Rettung der Welt. Die talentierte Magierin Lucy nimmt den gefährlichen Auftrag an. Gemeinsam mit ihren Freunden Natsu, Happy, Gray, Elsa, Wendy und Carla geht sie auf die Jagd nach Zash und dringt ins Königreich Stella ein. Schnell treffen sie auf Animus? Magierin Sonya. Dabei stellt sich heraus, dass Sonya ihr Land retten will. Aber ihre wahren Motive wirken undurchsichtig. Auch die Beweggründe von Animus bleiben im Verborgenen. Was hat der König bloß mit Dragon Cry vor?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments