©望月麻衣・秋月壱葉/DEF STUDIOS
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite der kommenden Anime-Adaption von Mai Mochizukis Romanreihe „Holmes at Kyoto Teramachi Sanjō“ wurden nun neue Details zur Serie enthüllt. Dazu zählen ein neuer Trailer, der genaue Starttermin sowie die Interpreten der Theme-Songs.

Demnach startet Holmes at Kyoto Teramachi Sanjō am 9. Juli 2018 im japanischen TV. Wagakki Band steuern den Theme-Song “Sasameyuki” bei, während das Ending “Koi ni Saku Nazo, Harahara to” von AŌP stammt. im neuen Trailer, den ihr weiter unten findet, sind beide Songs zu hören.

Noriyoshi Sasaki (King’s Game The Animation) führt bei Seven Regie. Kenichi Yamashita kümmert sich um das Skript und Yōsuke Itō (King’s Game The Animation), der gleichzeitig den Posten des Chef-Animationsregisseurs inne hat, steuert die Charakterdesigns zur Serie bei.

Mochizuki startete die Romanreihe mit Illustrationen von Yamōchishizu bereits im April 2015. Die zugehörige Manga-Adaption startete Ichiha Akizuki im vergangenen Dezember in Futabashas „Monthly Action“-Magazin.

Neuer Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Die Geschichte ist in einem Antikladen in Kyotos Teramachi Sanjō Shopping-Distrikt angesiedelt und dreht sich um einen gemeinen, gutaussehenden Jungen aus Kyoto und eine Oberschülerin. Eines Tages rennt Oberschülerin Aoi Mashiro unerwartet in Kiyotaka Yagashira, den Sohn des Besitzers des Antikladens und beginnt anschließend eine Teilzeitarbeit in dem Geschäft. Kiyotaka ist auch als „Holmes von Teramachi Sanjō“ bekannt und gemeinsam lösen er und Aoi seltsame Fälle, die ihnen von Kunden anvertraut werden…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments