Angels of Death Game
©2018 Makoto Sanada/Vaka・DWANGO・KADOKAWA/Angels of Death Partners
- Anzeige -

Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption zum Psycho-Horror Adventure Game „Angels of Death“ (Satsuriko no Tenshi) wurden nun die Interpreten der Titelsongs bekannt gegeben.

Demnach wird Masaaki Endoh das Opening beisteuern. Den Ending-Song singt Haruka Chisuga als ihr Charakter Rachel.

© 2018 真田まこと/Vaka・DWANGO・KADOKAWA/「殺戮の天使」製作委員会

Seine TV-Premiere soll der Anime im Juli 2018 feiern. Kentarō Suzuki (MARGINAL #4 the Animation) wird bei J.C. Staff Regie führen, während sich Yoshinobu Fujioka (Requiem from the Darkness, Sadako) um das Skript zur Serie kümmert. Miki Matsumoto übernimmt das Charakterdesign und den Posten des Chef-Animationsregisseurs. Für die Hintergründe zeigt sich „Waisuman“ (Studio Tulip) verantwortlich. Als Soundregisseur ist Yoshikazu Iwanami mit an Bord und die Musik wird von Noisycroak bei Lantis komponiert. Wer mehr zum japanischen Sprechercast erfahren möchte, der wird hier fündig.

Trailer zu Angels of Death:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beschreibung des Mangas:

Die meisten Mädchen, die ohne Erinnerungen aufwachen und auf einen Serienmörder treffen, würden wohl in Panik ausbrechen, aber nicht Rachel. Ehrlich gesagt ist Killer Zack nicht nur eins ihrer geringsten Probleme, sondern könnte sich unter anderem vielleicht auch als nützlich erweisen, wenn es darum geht, einen Weg aus dem Gebäude zu finden, in dem beide gefangen sind!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments