© MUSAWO / KODANSHA LTD.
- Anzeige -

Bereits Anfang März konnten wir euch die ersten Titel aus dem Herbstprogramm von KAZÉ-Manga präsentieren. Heute nun fogen fünf weitere Neuankündigungen, die diesmal ganz im Zeichen von Shojo und BL stehen. Im Einzelnen handelt es sich um folgende Titel:


Teufliches Verlangen

KOI WA HITO NO HOKA © Maki Minami 2016 / HAKUSENSHA., Inc.

Bei “Teufliches Verlangen” (im japanischen Original: Koi wa Hito no hoka) handelt es sich um eine Mangareihe von Minami Maki. Die Romantik-Komödie umfasst in Japan insgesamt drei Bände, womit sie zudem bereits abgeschlossen ist. Hierzulande wird KAZÉ die Reihe ab November 2018 im Handel veröffentlichen. Der Veröffentlichungsrhythmus ist dabei zweimonatlich und preislich werden 6,50 € (D)/ 6,70 € (A) pro Band fällig. Zudem wird der Manga als E-Book erhältlich sein.

Handlung:

“Ich würde gern für immer bei dir bleiben.” Als Kind rutschen einem solche Sätze auch schon öfter mal unbedacht heraus. Besonders, wenn das Gegenüber soooo süß ist. Doch Sayo steckt dank diesem Satz in der Klemme: Der kleine Junge von damals entpuppt sich als Dämon, mit dem sie einen Vertrag geschlossen hat. Er will ihre Seele fressen, doch dazu braucht er ihre echte Zuneigung. Die sie als braves Mädchen ihm natürlich niemals gewähren würde. Oder vielleicht doch?


Der Wüstenharem

SABAKU NO HAREM © Mitsuru Yumeki 2014 / HAKUSENSHA., Inc.

Mit “Der Wüstenharem” bringt KAZÉ einen weiteren Titel aus dem Shojo-Genre. Im Original trägt die Story aus der Feder von Mangaka Mitsuru Yumeki den Titel Sabaku no Harem und umfasst derzeit sieben Bände. Fans können sich auf den Oktober 2018 freuen, denn ab dann veröffentlicht KAZÉ die Reihe alle zwei Monate zum Preis von 6,50 € (D) / 6,70 € (A). Auch “Der Wüstenharem” wird als E-Book verfügbar sein.

Handlung:

Welches Mädchen träumt nicht davon, als Konkubine im Harem von Prinz Kallum zu landen? Ganz klar: Mishe. Obwohl sie arm ist, hat sie die Aufmerksamkeit des Prinzen erregt und soll ihm nun zu Diensten sein. Doch Prinz Kallum hat nicht mit Mishes Temperament gerechnet: Es geht ihr mächtig gegen den Strich, dass Männer immerzu glauben, sie könnten mit Frauen machen, was sie wollen. Und wozu braucht dieser anstandslose Perverso-Prinz mit seinen dreißig Verehrerinnen noch eine weitere? Der soll es jedenfalls nicht wagen, ihr mit seiner Prinzenrolle auf die Pelle zu rücken!


Zwischen dir und mir

© HARU TSUKISHIMA / KODANSHA LTD.

Ein weiterer Titel für den Manga-Herbst ist Haru Tsukushimas Reihe “Zwischen dir und mir” (im japanischen Original: Watashitachi ni wa kabe ga aru). In seinem Herkunftsland ist der Manga bereits in insgesamt sieben Bänden abgeschlossen. Hierzulande erscheint der erste Band im Oktober 2018. Weitere Bände folgen dann immer im Abstand von zwei Monaten zu einem Preis von 6,50 € (D) / 6,70 € (A) oder auch als E-Book.

Handlung:

Makoto hätte so gerne einen festen Freund. Doch ist sie so verzweifelt, dass sie sich auf Reita einlassen würde? Der ist ihr Sandkastenfreund und ziemlich selbstverliebt – und macht ihr doch tatsächlich den Vorschlag, einfach mit ihm zu gehen! Wenn sie sein Angebot auch nur für eine Sekunde ernst nehmen würde … Das wäre ja fast so, als würde sie ihren Halbbruder daten, oder so. Außerdem hat er es ohnehin nur aus Überheblichkeit und Mitleid gesagt. Oder etwa nicht?


Love & Lies

© MUSAWO / KODANSHA LTD.

Mit “Love & Lies” konnte sich KAZÉ als weiteren Titel die Mangavorlage zum gleichnamigen Anime sichern, der hierzulande von Nipponart lizenziert wurde und noch in diesem Jahr auf DVD und Blu-Ray erscheinen soll. Die Mangareihe von MUSAWO, die im japanischen Original den Titel Koi to Uso trägt, umfasst in Japan derzeit sechs Bände und erscheint hierzulande ab Oktober 2018 im zweimonatlichen Rhythmus. Preislcih werden dabei wie gehabt 6,50 € (D) / 6,70 € (A) fällig. Eine Veröffentlichung als E-Book ist ebenfalls geplant.

Handlung:

Yukari ist in jeder Hinsicht gewöhnlich. Aber natürlich hindert ihn das nicht daran, wie alle anderen klammheimlich in die Schulschönheit Misaki verschossen zu sein. Dass seine Schwärmerei Blödsinn ist, weiß er sowieso. Denn in nur einem Jahr wird er 16 sein und wie alle seiner Altersgenossen von der Regierung eine zukünftige Lebensgefährtin zugeteilt bekommen. Aber lassen sich die Gefühle der Teenager wirklich so ohne Weiteres vom Staat unterdrücken?


On Doorstep

© CTK/ libre 2017

Auch Boys Love darf im Mangaprogramm von KAZÉ natürlich nicht fehlen. Der Verlag hat sich dabei für den Titel “On Doorstep” erschienen. Bei der Geschichte aus der Feder von CTK handelt es sich allerdings nicht um eine Reihe, sondern um einen Einzelband. Dieser wird bei uns im deutschsprachigen Raum im November zu einem Preis von 6,95 € (D) / 7,50 € (A) erscheinen und auch als E-Book verfügbar sein.

Handlung:

Jimmy ist ein Kleinkrimineller, ein gewöhnlicher Taschendieb. Eines Tages wird er von einem Typen namens Reese beim Klauen erwischt, aber anstatt ihn anzuzeigen, lässt Reese ihn zur Strafe als Maskottchen verkleidet in seinem Buchladen Ballons an Kinder verteilen. Um sich für diese Erniedrigung zu rächen, beschließt Jimmy, in die Wohnung dieses Typen einzubrechen. Dabei findet er heraus, dass Reese früher mal Polizist war. Erschrocken sucht Jimmy das Weite, aber Reese hat anscheinend einen bleibenden Eindruck hinterlassen und geht ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments