Karakuri Circus
©Kazuhiro Fujita; Shogakukan/Karakuri Circus Production Committee
- Anzeige -

Auf einem Event zum kommenden Anime Karakuri Circus auf der AnimeJapan 2018 wurde bekannt gegeben, dass die Serie insgesamt 36 Episoden erhalten wird. Anime basiert auf Kazuhiro Fujitas gleichnamiger Mangareihe, welche zwischen 1997 und 2006 in der „Weekly Shonen Sunday“ erschien. Insgesamt wurden 43 Bände des Mangas in Japan veröffentlicht.

Studio VOLN (Ushio & Tora) den Anime für die Produktionsfirma Twin Engine animieren. Zudem ist bereits bekannt, dass Amazon Prime Video den Anime exklusiv innerhalb und außerhalb Japans streamen wird.

Teaser-Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung von Karakuri Circus:

Die Geschichte handelt von Masaru Saiga, einem Fünftklässler, der Puppenspieler werden möchte. Nachdem Sadayoshi Saiga – CEO eines Unternehmens das Telefone herstellt und gleichzeitig Masarus Vater – verstorben ist, erbt Masaru 18 Milliarden Yen. Aufgrund dieses Reichtums wird der Junge natürlich zur Zielscheibe, doch zwei Leute retten ihn. Narumi Katō hat Kung-Fu gelernt und hat eine seltsame Krankheit namens „Zonapha Syndrome“ und Shirogane ist eine Frau mit silbernen Haaren, die die Puppe „Arurukan“ (Harlequin) kontrolliert. Gemeinsam werden die drei durch Leute, die es auf Masarus Reichtum abgesehen haben, in verschiedene Komplotte verwickelt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments