© 2011 Yumi Unita/ Shodensha/Usagi Drop Committee
- Anzeige -

Passend zum heutigen Release des dritten Volumes der Animeserie “Usagi Drop” veröffentlichte Publisher AniMoon heute ein Interviewvideo mit Synchronsprecher Joachim Kerzel, das ihr auch als Teil des Bonusmaterials von Volume 3 wiederfinden werdet.

Joachim Kerzel hat bei der deutschen Fassung von Usagi Drop die Rolle von Daikichis Großvater Souichi übernommen. Bekannt ist er jedoch auch als Synchronstimme namhafter Hollywood Schauspieler wie Jack Nicholson, Dustin Hoffmann, Anthony Hopkins oder Jean Reno. Das Team von AniMoon Publishing durfte den Sprecher zu Hause aufsuchen und ihm dort einige Fragen stellen.

Usagi Drop Vol 3:
Usagi Drop Vol. 3 @AniMoon Publishing / © 2011 Yumi Unita/ Shodensha/Usagi Drop Committee
Bestellen bei Amazon.de:

Usagi Drop – Vol.1 – Limited Mediabook (inkl. Plüschhase & Sammelschuber) [Blu-ray]
Usagi Drop – Vol.1 – Limited Mediabook (inkl. Plüschhase & Sammelschuber) [DVD]
Usagi Drop – Vol. 2 – Limited Mediabook (inkl. Maxi Poster & 2 Sticker) [Blu-ray]
Usagi Drop – Vol. 2 – Limited Mediabook (inkl. Maxi Poster & 2 Sticker) [DVD]
Usagi Drop – Vol. 3 – Limited Mediabook (inkl. 4 Art Cards & 2 Sticker) [Blu-ray]
Usagi Drop – Vol. 3 – Limited Mediabook (inkl. 4 Art Cards & 2 Sticker) [DVD]

Interviewvideo mit Joachim Kerzel:
Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Handlung von Usagi Drop Vol. 3:

Die Schule veranstaltet ein Kulturfest und alle Kinder kommen mit ihren Eltern. Während der Feierlichkeiten bemerkt Koukis Mutter, dass Rin plötzlich Fieber hat. Ein Magen-Darm-Infekt hat sie erwischt!
Als Rin nach langer Genesungszeit wieder gesund ist, besuchen Daikichi und sie seine Eltern. Dort erfahren sie große Neuigkeiten von Daikichis Schwester Kazumi: Sie wird heiraten! Doch wie sieht es mit ihrer Kinderplanung aus?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments