©LS/LSPC
- Anzeige -

Der japanische TV-Sender Tokyo MX kündigte nun an, dass am 9. April 2018 ein neuer Original-Anime mit dem Titel “Ladyspo” (Lady Sports) seine Premiere auf dem Sender feiern wird.

Als Sprecher mit dabei sind:

Saki Shimada als Arigetti, eine hübsche Athletin, die 1,000 Sportarten gemeistert hat

©LS/LSPC

Akari Uehara als Korupi, ein herausragendes Mädchen mit einem ausgeprägten Sinn für Taktik

©LS/LSPC

Suzuna Kinoshita als Sabina, ein fröhliches Mädchen, das fast unschlagbar darin ist, einen Wettkampf zu lesen

©LS/LSPC

Misato Aoyanagi als Mokomoko, der Pilot des Schiffs, der für das Team Einladungen annimmt

©LS/LSPC

Aina Kusuda als Mari, Arigettis Rivalin

©LS/LSPC

Hiroshi Kimura (Hamatora) führt bei dem Projekt Regie. Kusuda wird den Opening Song “Happy Thinking” zum Anime beisteuern.

Handlung von Ladyspo:

In dem SciFi-Comedy Anime dreht sich alles um verschiedene professionelle Sportler, die bei Events gegeneinander antreten um die Preisgelder abzusahnen. Die Geschichte fokussiert sich dabei auf Arigetti, Korupi und Sabina, drei Frauen, die an verschiedensten Sportarten teilnehmen und als Team auftreten.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments