The World's Greatest First Love
© Shungiku Nakamura
- Anzeige -
Wie nun bekannt wurde, wird Shungiku Nakamuras Boys-Love Manga ,,The World’s Greatest First Love“, ein Smartphone-Game erhalten.

The World’s Greatest First Love- The Case of Ritsu Onodera- so nennt sich der mobile Ableger und soll im Frühling dieses Jahres in Japan erscheinen. Das Spiel wird eine Originalgeschichte umfassen, die von Nakamura und Miyako Fujisaki geschrieben wird.

Der Manga inspirierte 2011 eine Anime-Adaption, die aus Staffeln besteht.

Handlung via anisearch:

Ritsu Onodera wechselt in den Marukawa Shoten Verlag und wird dort in die Abteilung für Shoujo-Mangas versetzt. Zu seiner Überraschung ist seine alte High School Liebe, Masamune Takano, dort Chefredakteur. Nach der ersten Überraschung folgt auch gleich die zweite. Denn Takano küsst Ritsu überraschend und die beiden gehen eine komplizierte Liebesbeziehung ein. Ritsu wird hierbei oftmals übel auf die Probe gestellt. Zum einen, weil Takano seine damalige Liebe war und er damals von ihm abserviert worden ist. Und zum anderen, weil Ritsu seinen Job ernst nimmt und ihn wegen Takano nicht aufs Spiel setzen will. Liebe oder Job? Zu was fühlt sich Ritsu mehr hingezogen?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments