Today’s Menu for Emiya Family
©TAa・KADOKAWA・TYPE-MOON / 「衛宮さんちの今日のごはん」製作委員会
- Anzeige -

Kadokawa und Type-Moon stellten nun eine Webseite online, auf der enthüllt wurde, dass TAas Manga “Today’s Menu for Emiya Family” (jap. Emiya-sanchi no Kyō no Gohan), bei dem es sich um ein Fate Spin-Off handelt, einen Web-Anime erhalten wird.

Die Animeserie wird ab Februar 2018 auf AbemaTV starten, wobei neue Episoden immer am ersten Tag eines jeden Monats veröffentlicht werden sollen. Die erste Episode kann online jedoch bereits ab dem 25. Januar 2018 gestreamed werden.

Poster:
©TAa・KADOKAWA・TYPE-MOON / 「衛宮さんちの今日のごはん」製作委員会

Die originalen Charakterdesigns sowie das Originalwerk stammen von TAa, wobei an letzterem natürlich auch Type-Moon beteiligt ist. Regie führen Takahiro Miura und Tetsuto Satō bei ufotable, die die Serie nicht nur animieren sondern auch für das Skript zuständig sind. Toko Uchimura adaptiert die originalen Charakterdesigns für die Animation. Gō Shiina komponiert die Musik. Das Opening “Apron Boy” stammt von DJ Misoshiru & MC Gohan, während die Gruppe Sangatsu no Phantasia das Ending “Collage” beisteuert.

Der Manga wird aktuell auf Kadokawas “Young Ace Up” Webseite veröffentlicht. Der zweite Sammelband wurde in Japan am 26.Dezember 2017 im Handel veröffentlicht.

Handlung von Today’s Menu for Emiya Family:

Die Geschichte handelt von den schmackhaften Gerichten, die bei der Familie Emiya jahreszeitenunabhängig Tag für Tag auf dem Tisch landen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments