Hakumei & Mikochi
©Takuto Kashiki,KADOKAWA/Hakumei & Mikochi PARTNERS
- Anzeige -
Wie der VoD-Anbieter Wakanim nun kürzlich bekanntgab, werde man die kommende Anime-Adaption von Takuto Kashikis Manga ,,Hakumei to Mikochi: Tiny little life in the woods“ im Simulcast zeigen.

Hakumei to Mikochi entsteht unter der Regie von Masaomi Andō (Scum’s Wish, Undefeated Bahamut Chronicle)  bei Studio Lerche. Für die Serienkomposition ist Reiko Yoshida (Violet Evergarden) verantwortlich und Tomoko Iwasa (Junod) agiert als Charakterdesignerin. Die Musik komponiert Evan Call (Violet Evergarden, Chronos Ruler) bei Lantis. Animationsproduzent ist Yūji Higa. Das Opening singt Chima, während der Ending- Song von den Synchronsprecherinnen Risae Matsuda (Hakumei) und Shino Shimoji (Konju) beigesteuert wird. Erst kürzlich habe man Werbespots zur kommenden Serie veröffentlicht. Mehr Informationen dazu findet ihr hier. 

Der Manga erscheint seit 2011 in Kadokawas ,,Fellows!“-Magazin und brachte bisher fünf Einzelbände hervor.

Hakumei to Mikochi feiert seine japanische TV-Premiere am 12. Januar 2018.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung von Hakumei to Mikochi (via aniSearch)

Gerade mal neun Zentimeter groß, leben die zwei Mädchen Hakumei und Mikochi gemeinsam in einem kleinen Häuschen, das hoch in einem Baum gelegen ist. Sie verbringen ihren Alltag mit dem Reiten von Insekten und Vögeln oder dem Verarbeiten von Blättern zu Regenschirmen. Ihre Welt ist zwar winzig, aber dennoch voll von Freude und Wundern.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments