Hakata Tonkotsu
© 2017 木崎ちあき/KADOKAWA アスキー・メディアワークス/博多豚骨ラーメンズ
Streaming-Anbieter Crunchyroll hat zur kommenden Anime-Adaption der Light Novel-Reihe „Hakata Tonkotsu Ramens“ von Chiaki Kisaki und Hako Ichiiro einen neuen Trailer mit deutschen Untertiteln veröffentlicht.

Hakata Tonkotsu Ramens feiert seine TV-Premiere am 12. Januar 2018. Regie bei Studio Satelight wird Kenji Yasuda (u. a. Macross Δ) führen, für die Serienkomposition ist Shogo Yasukawa (u.a. Food Wars! – Shokugeki no Souma) verantwortlich. Das Charakterdesign übernimmt Hideki Inoue (u.a. M3: Sono Kuroki Hagane), Kōtarō Nakagawa (u.a. Code Geass) wird die Musik komponieren.

Die Light Novel-Reihe, die 2014 startete, gewann den 20. Dengeki Novel Award. Der 25. Band der Reihe kam am 25. Juli 2017 in die japanischen Buchläden. Kisara Akino veröffentlichte 2016 im Square Enix G Fantasy Magazin eine Manga-Adaption des Novels.

Hierzulande wird die Serie bei Crunchyroll im Simulcast gezeigt. Einen weiteren Trailer mit deutschen Untertiteln könnt ihr euch hier ansehen. 

Trailer mit deutschen Untertiteln:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung von Hakata Tonkotsu Ramens:

„Es gibt eine Person, die du unbedingt töten willst. Nun denn, wie tötest du sie?“

Auf den ersten Blick sieht Fukuoka wie eine friedliche Stadt aus, doch das Verbrechen tobt hinter den Kulissen. Sie ist ein Schlachtfeld für Profikiller und eine urbane Legende besagt sogar, dass es einen Killer für Profikiller geben soll. Assassinen, Detektive, Rachesüchtige, Informanten, Folterexperten … All ihre Geschichten verstricken sich, bis der „Killer für Profikiller“ schließlich die Bühne betritt …

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments