Dragon Ball
© BANDAI NAMCO ENTERTAINMENT
- Anzeige -
Wie nun aus der aktuellen Ausgabe des V-Jump Magazin hervorgeht, werden sowohl Beerus, Black Goku als auch Hit in DragonBall FighterZ als spielbare Charaktere zur Verfügung stehen.

Dragon Ball FighterZ umfasst einen dreigeteilten Story-Modus, der uns die Geschehnisse aus unterschiedlichen Perspektive schildert: Zu Beginn durchlaufen wir den ,,Super Warrior-Arc“ aus Sicht der Saiyajins, gefolgt vom ,,Super Villain Arc“ aus Sicht der Gegner und abschließend der ,,Android-Arc“ aus der Perspektive der Androiden. Darüber hinaus erwartet euch im Online-Modus der ,,Circle Match-Modus“. Hier können bis zu acht Spielern in einer Lobby gegeneinander antreten. Bandai Namco hat in der Vergangenheit zahlreiche Charakter-Trailer veröffentlicht, die uns auf das kommende Spiel einstimmen sollen. 

Zu den neuen Charakteren heißt es weiter:
Beerus

Beerus ist der Gott der Zerstörung und verfügt über außergewöhnliche Kräfte. Sein ,,Meteor-Specialmove” ist  “God of Destruction’s Judgment”. Mithilfe seiner “Sphären der Zerstörung” kann er seine Gegner bewegungsunfähig machen und sie explodieren lassen, falls sie die Kugeln berühren. Diese Kugeln können an verschiedenen Orten platziert werden, sodsss diese zur Falle werden können.

Hit

Dank der “Time-Skip / Molotov”-Fähigkeit kann Hit die Zeit anhalten, umso die Vitalfunktionen des Gegners mit Höchstgeschwindigkeit zu zerstören. Hit verfügt über eine Reihe von ,,Ultra high-speed special moves”, die ihn quasi unsichtbar machen. Sein ,,Meteor-Specialmove” ist “I Continue to Grow” (Ich wachse bzw. entwickle mich stetig). Mit dieser kann er die Zeit anhalten und seinen Gegnern Schläge mit extrem hoher Geschwindigkeit verpassen.

Black Goku

Goku Black ist eigentlich Zamasu, der aus einer anderen Dimension kam und Gokus Körper übernahm. Er verfügt über die Selben physischen Fähigkeiten und Gotteskräfte wie der ,,originale” Goku und kann zusätzlich seine Hand in eine Klinge verwandeln. Sein ,,Meteor-Specialmove” ist  “Work of the Gods” (Werk der Götter), die es ihm erlaubt mehrere Klone von sich zu erschaffen und die Gegner gnadenlos auszumerzen. Dieser Angriff endet mit einem heftigen Blitz, der den Gegner in zwei teilt. Für einige Special-Moves wird Zamasu an der Seite von Black Goku kämpfen. So hält Zamasu den Gegner beim Abfeuern einer Kamehameha auf.

Neben den neuen Charakteren umfasst Dragon Ball FighterZ zudem zwei neue Gameplay-Elemente:

“Erscheine, Shenron!”

Bei einer bestimmten Anzahl von durchgeführten Kombos, erhalten wir einen Dragon Ball nach den anderen. Dabei teilen wir uns die Kugeln mit unserem Gegner. Sobald alle Bedingungen erfüllt sind, dann erscheint Shenron während des Kampfes. Dieser kann uns nur einen Wunsch von insgesamt vier erfüllen: volle HP Erholung, Teamkameraden-Wiederbelebung, Hinzufügen eines “Sparking!” – Symbols oder ständige Wiederherstellung von HP.

,,Dramatic Production”  (Dramatische Produktion)

Bei diesem Modus werden bekannte Szenen von Dragon Ball nachgespielt. Auch hier müssen einige Bedingungen erfüllt sein.

Das Spiel erscheint am 26. Januar 2018 für die PlayStation 4, Xbox One und den PC.

Bei  Amazon.de bestellen:

Dragon Ball FighterZ 
Dragon Ball FighterZ – CollectorZ Edition

 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments