Radiant Historia: Perfect Chronology: Neuer Trailer veröffentlicht
© Atlus
- Anzeige -
Die Verantwortlichen von ATLUS haben einen neuen Trailer zur Neuauflage des JRPGs ,,Radiant Historia: Perfect Chronology” veröffentlicht. Fokus des knapp zwei Minuten langen Videos ist das Kampfsystem.
Folgende Features verspricht das Kampfsystem von ,,Radiant Historia: Perfect Chronology”:
  • Taktisches Ausmanövrieren der Gegner auf dem Schlachtfeld ist der Schlüssel zum Sieg
  • Mehrere Gegner können gleichzeitig attackiert werden
  • Die Angriffsreihenfolge kann verschoben werden, um Fähigkeiten voll zu nutzen
  • Unterstützung kann im Kampf angefordert werden
  • Gegner bekommen dank der Mana-Burst-Fähigkeit einen finalen Schlag
Und um darum geht es:

,,Spieler entfesseln, in der Rolle des Alistel-Agenten Stocke, erneut die Mächte des White-Chronicle-Relikts, um die Fähigkeit zur Zeitreise zu erlangen und zwischen zwei alternativen Zeitlinien zu reisen. Mit diesen neuen Kräften müssen Spieler Fehler in der Vergangenheit korrigieren und nicht weniger als die Vernichtung der Welt verhindern. Neu designte Charaktere und Illustrationen sowie ein neues Intro von A-1 Pictures frischen Radiant Historia: Perfect Chronology visuell auf. Dazu verwöhnen neue Lieder – u. a. von Komponistin Yoko Shimomura – und die neu aufgenommene Sprachausgabe die Ohren der Spieler. Neue Optionen bei der Einstellung des Schwierigkeitsgrads runden das Gesamtpaket ab und ermöglichen ein frisches Erlebnis der beliebten Geschichte.”

Neben einer überarbeiteten Grafik und ausgebauter Story dürfen uns zudem auf neue Spielelemente freuen. 

Das Spiel erscheint am 16. Februar 2018 für den Nintendo 3DS.

Bei Amazon.de bestellen
Radiant Historia: Perfect Chronology

Hier seht ihr den Trailer:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments