Your Name
© 2016 TOHO CO., LTD./CoMix Wave Films Inc./KADOKAWA CORPORATION/East Japan Marketing & Communications,Inc./AMUSE INC./voque ting co.,ltd./Lawson HMV Entertainment, Inc.
- Anzeige -

Bereits Anfang August berichteten wir euch, dass sich Universum Anime die Rechte am Animefilm Your Name. von Starregisseur Makoto Shinkai gesichert hat. Zudem gab man bekannt, dass man den Streifen auch in die Kinos bringen möchte.

Heute nun enthüllte der Publisher auch die entsprechenden Termine dieser Kinovorstellungen. Demnach zeigt man Your Name. am 11. und 14. Januar 2018 in über 120 deutschen Kinos. Der Kartenvorverkauf dafür beginnt am 02. November 2017. Am gleichen Tag wird Universum Anime auch die Liste der teilnehmenden Kinos bekannt geben.

In Japan belegt der Film nach „Chihiros Reise ins Zauberland“ Platz 2 der erfolgreichsten japanischen Filmproduktionen. Weltweit ist der Streifen nach Einspielergebnis sogar der erfolgreichste Animefilm aller Zeiten.

Handlung von Your Name.:

Mitsuha lebt mit ihrer kleinen Schwester bei ihrer Großmutter in einer kleinen, ländlichen Stadt, die von Bergen umgeben ist. Insgeheim beklagt sie ihr abgeschiedenes Leben und wünscht sich ein aufregendes Leben in der Großstadt. Schüler Taki scheint genau diesen Traum zu leben, denn er wohnt in Tokio, verbringt viel Zeit mit seinen Freunden und arbeitet nebenbei in einem italienischen Restaurant. Eines Tages jedoch hat Mitsuha einen Traum, in dem sie sich als Junge wiederfindet. Taki hat genau denselben Traum, findet sich aber als Mädchen in einer Stadt in den Bergen wieder, wo er noch nie zuvor war. Doch wie kommt es zu dieser schicksalhaften Verstrickung und welches Geheimnis versteckt sich wirklich hinter den Träumen der beiden Teenager?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments