© Geno Studio
- Anzeige -

Bereits vor einer Woche berichteten wir, dass das Animationsstudio Geno Studio aktuell an drei kommenden Animeprojekten arbeitet. Durch die URL eines zu diesem Zeitpunkt veröffentlichten Bildes war zudem vermutet worden, dass es sich bei einem der Projekte um eine Anime-Adaption von Seita Horios Manga Kokkoku: Moment by Moment handeln könnte. Dies hat sich nun bestätigt!

Der Anime soll seine Premiere im japanischen TV im Januar 2018 feiern. Die weltweiten Streaming-Rechte an der Serie hat sich Amazon Prime gesichert.

© Geno Studio

Regisseur des Projekts ist Yoshimitsu Ohashi (Witchblade). Produziert wird das Ganze von Twin Engine. Die Serienkomposition steuert Noboru Kimura Amagami SS+) bei. Die originalen Charakterdesigns stammen von Yasuomi Umetsu (Mezzo) und Masaki Hinata (Sankarea, Qualidea Code) adaptiert diese für die Animation. MICHIRU komponiert die Musik und MIYAVI vs KenKen steuert den Opening-Song “Flashback” bei.

Als japanische Sprecher sind

  • Chika Anzai als Juri Yukawa
  • Asami Seto als Shōko Majima
  • Kazuhiro Yamaji als Old Man
  • Hozumi Gōda als Junji Sagawa
  • Kouji Tsujitani als Takafumi Yukawa
  • Hirofumi Nojima als Tsubasa Yukawa
  • Ryūto Iwata als Makoto Yukawa
  • Yuya Uchida als Shiomi
  • Hiroyuki Yoshino als Sako

mit an Bord.

Horio veröffentlichte den Manga zwischen 2008 und 2014 in Kodanshas Morning Two-Magazin. Insgesamt sind acht Sammelbände erschienen. 2011 war die Reihe bei den vierten Manga Taisho Awards nominiert.

Trailer zu Kokkoku:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Um ihren Bruder und ihren Neffen zu retten, die von einer mysteriösen religiösen Gruppierung namens Genuine Love Society entführt wurden, nutzen Juri und ihre Familie einen Stein, der von ihrem Großvater versteckt wurde, um einen Zauber zu wirken. Dieser erlaubt es, eine Welt namens Stasis zu betreten, in der die Zeit still steht. Als sie jedoch das Hauptquartier der Entführer betreten, treffen sie auf andere Menschen, die sich in dieser Welt ebenfalls frei bewegen können. Zudem lauern in dieser Welt groteske Kreaturen. Werden sie es schaffen der Parallelwelt zu entkommen und zu ihrem normalen Leben zurückzukehren?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments