© REKI KAWAHARA/ ASCII MEDIA WORKS/ AW Project
- Anzeige -

Nachdem Publisher KAZÉ am 29. September 2017 das zweite Volume von Accel World veröffentlicht hat, folgt Volume 3 voraussichtlich am 24. November 2017. Nun wurde bereits das zugehörige Vorab-Cover dazu veröffentlicht, das in erster Linie Chiyuri zeigt.

Vorab-Cover von Accel World Vol. 3:
ACCEL WORLD @ KAZÉ ; © REKI KAWAHARA/ ASCII MEDIA WORKS/ AW Project

Bei Accel World handelt es sich um eine Anime-Adaption der gleichnamigen Light Novel-Reihe des japanischen Autors Reki Kawahara (Sword Art Online). Bei uns in Deutschland erscheinen die Reihe sowie die zugehörige Manga-Umsetzung beim Verlag Tokyopop.

Bestellen bei Amazon.de:

Vol. 1 Limited Edition im Sammelschuber [Blu-Ray]
Vol. 1 Limited Edition im Sammelschuber [DVD]
Vol. 2 [Blu-Ray]
Vol. 2 [DVD]
Vol. 3 [Blu-Ray]
Vol. 3 [DVD]
Vol. 4 [Blu-Ray]
Vol. 4 [DVD]

Handlung von Accel World Vol. 3:

Der Kampf von Haruyuki, Takumu und Kuroyukihime gegen Chrom Desaster ist überstanden und alle sind überglücklich. Nur Chiyuri ist sauer auf ihre Freunde. Da sie als Einzige von allem ausgeschlossen wird, verlangt sie ebenfalls in die Welt von „Brain Burst“ eingeführt zu werden. Nach anfänglichen Bedenken installiert Takumu bei ihr das Programm und ihr Duell-Avatar birgt eine riesige Überraschung – sie ist einer von nur zwei Healern in diesem Spiel. Kurz darauf begibt sich Kuroyukihime auf eine mehrtägige Klassenfahrt und bittet ihre Teammitglieder bei den Territorialkämpfen ihr Gebiet zu verteidigen. Doch der Zeitpunkt ihrer Abwesenheit ist ungünstig, denn ein neuer Schüler taucht auf, der Haruyukis Misstrauen erweckt. Ist der Neuankömmling vielleicht ebenfalls ein Burst-Linker?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKAZÉ
Avatar photo
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments