©GoRa ・ GoHands/K-Project
- Anzeige -

Am 21. August 2017 startet Publisher KSM Anime mit der deutschen Veröffentlichung der Animeserie K-Project. Um den Fans schon jetzt einen Eindruck von der deutschen Synchronisation zu liefern, wurde nun ein erster deutscher Trailer veröffentlicht. Diesen findet ihr weiter unten im Artikel.

Die erste Volume von K-Project wird im Sammelschuber sowohl auf DVD als auch auf Blu-Ray erscheinen, eine Laufzeit von 120 Minuten haben und die Episoden 1 bis 5 enthalten. Neben der im Trailer zu hörenden deutschen Synchronisation liefert man wie gewohnt natürlich auch den japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln mit.

K-Project @ KSM Anime; ©GoRa ・ GoHands/K-Project
Bestellen bei Amazon.de:

Vol. 1 inkl. Sammelschuber [Blu-ray]
Vol. 1 inkl. Sammelschuber [DVD]

Extras von K-Project Volume 1:
  • limitierter Sammelschuber
  • 12-seitiges Booklet
  • Trailer & Bildergalerie zum Anime
  • FKS-Wendecover
Deutscher Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Nachdem ein Video des brutalen Mordes an einem Mitglied des “roten Clans” in Umlauf gebracht wurde, wird der unauffällige, nichtsahnende Schüler Yashiro Isana des Totschlags beschuldigt. Er flieht vor seinen Verfolgern und versucht verzweifelt, seine Unschuld zu beweisen, während sich hinter den Kulissen eine viel größere Verschwörung anbahnt. Was als einfacher Mord begann, entwickelt sich bald zu einem Krieg zwischen den Clans, der die ganze Welt vernichten könnte.

Exzentrische Könige, hinterlistige Intrigen, erbitterte Clankriege und undurchsichtige Verstrickungen – Willkommen in der Welt von K!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Quelleninotakutv
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments